22. Dezember - Mittwoch der 4. Adventwoche





Komm zu mir und ruhe dich in meiner Gegenwart aus. Entspanne dich in meinen ewigen Armen, während du über das majestätische Wunder der Fleischwerdung nachdenkst. Ich bin der einzige Mensch, der vom Heiligen Geist je gezeugt wurde. Dieses Konzept übersteigt deinen Verstand. Versuche daher nicht, meine Menschwerdung zu begreifen, sondern lerne von dem Vorbild der Weisen. Sie folgten der Führung eines besonderen Sterns und fielen dann in demütiger Anbetung nieder, als sie mich schließlich fanden.

    Lobpreis und Anbetung sind die beste Reaktion auf das Wunder meiner Gegenwart. Singe meinem heiligen Namen Loblieder. Betrachte mich in schweigender Bewunderung. Suche in deinem eigenen Leben nach einem Stern, der dich führt, und sei bereit, dort hinzugehen, wohin ich dich führe. Ich bin das Licht des Himmels, das dich erleuchten will, um dich auf den Weg des Friedens zu leiten.


Lukas 1,35; Johannes 1,14; Matthäus 2,9-11; Lukas 1,78-79

zurück zum Adventskalender