20. Dezember - Montag der 4. Adventwoche





Als ich mich auf die Stufe der Menschen begab und in die bescheidensten Verhältnisse hineingeboren wurde, war meine Herrlichkeit mit Ausnahme weniger Menschen vor allen verborgen. Gelegentlich leuchtete meine Herrlichkeit auf, vor allem, als ich begann, Wunder zu vollbringen. Gegen Ende meines Lebens war ich mit der Versuchung konfrontiert, mehr von meiner Ehrfurcht gebietenden Macht zu zeigen, als der Plan meines Vaters vorsah. Ich hätte jederzeit Legionen von Engeln zu meiner Rettung rufen können. Stell dir vor, wie viel Selbstbeherrschung ein Mensch brauchte, der sich nach Belieben selbst befreien hätte können! Das alles war nötig, um dir die Beziehung zu mir zu ermöglichen, die du jetzt genießt. Lass dein Leben zu einem Loblied für mich werden, indem du allen davon erzählst, dass ich auch heute noch gegenwärtig bin.


Johannes 2,11; Lukas 23,35-36; Psalm 92,2-6

zurück zum Adventskalender