17. Dezember - Freitag der 3. Adventwoche





Komme mit der Leere in deinem Inneren zu mir, denn du weißt, dass du bei mir „vollständig“ wirst. Wenn du still in meiner Gegenwart ruhst, strahlt mein Licht in dir immer heller. Wenn du mit der Leere in dir konfrontiert wirst, dann betrachte dies einfach als Vorspiel, nach dem du mit meinem Reichtum erfüllt wirst. Deshalb freue dich auch über Tage, an denen du dich nur mühsam aus dem Bett quälst und dir schwerfällig und unzureichend vorkommst. Sage dir, dass das ein perfekter Tag ist, um im kindlichen Vertrauen von mir abhängig zu sein. Wenn du an dieser Abhängigkeit festhältst, während du durch den Tag gehst, wirst du, wenn du dich am Abend schlafen legst, entdecken, dass Freude und Frieden deine Begleiter geworden sind. Vielleicht kannst du nicht erkennen, an welchem Punkt sie sich auf deinem Weg zu dir gesellt haben, aber du wirst die positiven Folgen ihrer Gegenwart spüren. Das perfekte Ende eines solchen Tages ist ein dankbarer Lobpreis. Vergiss nie: Ich bin der, von dem aller Segen fließt!


2. Korinther 4,6; Matthäus 5,3.6; Kolosser 2,9-10; Psalm 150,6

zurück zum Adventskalender