15. Dezember - Mittwoch der 3. Adventwoche





Es ist gut, dass du dich nach dem Himmel sehnst, weil es eine Weiterführung deiner Sehnsucht nach mir ist. Die Hoffnung auf den Himmel soll dich stärken und ermutigen und dich mit einer wunderbaren Freude erfüllen. Viele Christen verstehen das Wort „Hoffnung“ falsch und glauben, damit sei Wunschdenken gemeint. Nichts könnte weniger wahr sein! In dem Augenblick, als du mich eingeladen hast, dein Herr und Erlöser zu sein, wurde der Himmel das Ziel, zu dem dein Weg dich am Ende führen wird. Wenn von „Hoffnung auf den Himmel“ gesprochen wird, betont das die positiven Folgen, die du genießen kannst, auch wenn du jetzt noch auf der Erde bist. Diese Hoffnung hält dich in dunklen Zeiten der Anfechtung geistlich am Leben; sie ist ein Licht für deinen Weg und erhöht dein Bewusstsein für meine Gegenwart. Ich wünsche mir, dass deine Hoffnung immer größer wird durch die Kraft des Heiligen Geistes.


Römer 8,23; Hebräer 6,18-20; Römer 15,13

zurück zum Adventskalender