02. Dezember - Donnerstag der ersten Adventswoche




Ich bin der Friedefürst. Genauso, wie ich es meinen Jüngern gesagt habe, sage ich auch zu dir: Friede sei mit dir. Da ich dein ständiger Begleiter bin, ist mein Friede immer bei dir. Wenn du deinen Blick nicht von mir abwendest, erlebst du sowohl meine Gegenwart als auch meinen Frieden. Bete mich an als den König der Könige, den Herrn der Herren und den Friedensfürst.

   Wenn du meine Ziele für dein Leben erreichen willst, brauchst du meinen Frieden in jedem einzelnen Augenblick. Manchmal bist du versucht, Abkürzungen zu nehmen, um dein Ziel so schnell wie möglich zu erreichen. Aber wenn die Abkürzung dazu führt, dass du dich von meiner friedvollen Gegenwart abwendest, musst du dich für die längere Route entscheiden. Geh mit mir auf Wegen des Friedens. Genieße den Weg in meiner Gegenwart.


Jesaja 9,6; Johannes 20,19-21; Psalm 25,4

zurück zum Adventskalender